Weil ich es immer wieder bedaure, daß einige Sehenswürdigkeiten (meist aus Zeitgründen) zu Unrecht zu kurz kommen, möchte ich an dieser Stelle eine leidenschaftliche Bresche schlagen für das majestätische Schloß Moritzburg im Norden Dresdens.

Aber sehen Sie selbst...

Tourismus Information ist so viel mehr als Stadtpläne in die Hand drücken, im günstigsten Falle wird man freundlich und charmant an die Hand genommen und: nach kurzer Zeit zum Wiederholungstäter.
Denn Dresden individuell entdecken, bedeutet eben auch zu erfahren, daß der gebürtige Dresdner Erich Kästner Katzen liebte, daß der Odolerfinder Karl-August Lingner an Mundkrebs starb, mit wem Womanizer August der Starke (der Goldene Reiter, hihi) Sex hatte und ob der Kurfürst von Sachsen und König von Polen dafür (barockes) Viagra benötigte.

Impressum